Mehr Ansichten

HiPP Babysanft Pflegende Wundschutz-Creme (100ml)
229
(2,29€/ 100ml)
Produktdetails

HiPP Babysanft Pflegende Wundschutz-Creme schützt die empfindliche Haut im Windelbereich mit wertvollen Bio-Mandelöl, Leinsamenöl, und natürlichen Wollwachs.

Sie beugt dem Wundwerden wirksam vor.

  • 100ml
  • Natürliches Wollwachs und Zinkoxid schützen zuverlässig vor Nässe.
  • Wertvolles Bio-Mandelöl und Leinsamenöl pflegen intensiv.
  • Anwendung: Die Creme mit hohem Fettanteil kann zur Vorbeugung bei jedem Windelwechsel angewendet werden. Die Creme hält Nässe von der Haut fern. Wie eine Schutzschicht wird die Haut so vor dem aggressiven Windelklima geschützt. Ideal auch als Hautschutzcreme für die ganze Familie. Geeignet vom ersten Lebenstag an.
  • Sensitiv: Frei von Paraffinöl und entwickelt um Allergie-Risiken zu minimieren, mit zartem Duft, frei von allergieverdächtigen Duftstoffen*, frei von ätherischen Ölen, frei von Konservierungsstoffen*, frei von PEG-Emulgatoren, frei von Parabenen, frei von Mikroplastikpartikeln.
    *gem. Kosmetik VO
Inhalt 100 ml
Inhaltsstoffe
Aqua, Ethylhexyl Stearate, Zinc Oxide, Glycine Soja Oil, Panthenol, Lanolin, Cera Alba, Glycerin, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Linum Usitatissimum Seed Oil, Sorbitan Oleate, Polyglyceryl-3 Polyricinoleate, Zinc Sulfate, Magnesium Sulfate, Parfum, Tocopherol, Glyceryl Caprylate, p-Anisic Acid, Sodium Hydroxide, Citric Acid
Artikelnummer: 9665

Produktbewertungen

für den Artikel HiPP Babysanft Pflegende Wundschutz-Creme (100ml)
Quality
Klasse
Also bisher haben wir Weleda Calendula benutzt, aber Noahs Popo bleibt knallerot. Da wir aber viele Geschenke hatten, war auch die Babysanft dabei und wir sind sehr zufrieden. Der Po ist nicht mehr rot und die Creme duftet auch angenehm.
Noah gefällt die Creme und er zeigt keinerlei Anzeichen, dass sie brennen würde, ganz im Gegenteil. Wir können die Creme und empfehlen!
Produktbewertung von Andre / (Veröffentlicht am 22.01.2020)
Quality
brennt wie Feuer
Da ich mit der Gesichtscreme und dem Wind/Wetterbalsam so positive Erfahrungen gemacht habe, verwendete ich auch die Windelcreme. Baby schreit wie verrückt, es brennt und ich musste es wieder abwaschen. Statt weniger rot war dann alles doppelt so schlimm. Sehr seltsam

| Antwort des HiPP Elternservice:

Guten Tag,

Sie haben eine unschöne Erfahrung mit unserer HiPP Wundschutzcreme gemacht - das tut uns sehr leid.

Wir helfen Ihnen gerne weiter - und möchten deshalb direkt mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Bitte melden Sie sich doch kurz bei unserem HiPP Elternservice.
Sie erreichen uns unter www.hipp.de/elternservice (Deutschland) bzw. www.hipp.at/elternservice (Österreich).
Bis dahin alles Gute!

Herzliche Grüße!
Ihr HiPP Elternservice
Produktbewertung von Margot22 / (Veröffentlicht am 03.07.2019)
Quality
Tipp für Hipp
Meine Tochter 15 Wochen ich hatte diese immer mal benutzt, wenn leicht gerötet war. War immer super! Jetzt hatte sie heute einen richtig roten Po, Mama denkt tust ihr was gutes...Hat direkt losgeschrien! Hat also richtig gebrannt! ZUR VORBEUGUNG sollte mehr
hervorgehoben werden bin auch enttäuscht!

| Antwort des HiPP Elternservice:

Guten Tag, Ihre Tochter hat auf unsere HiPP Windeln reagiert - das tut uns aufrichtig leid. Wir kümmern uns darum - und möchten deshalb direkt mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Bitte melden Sie sich doch kurz bei unserem HiPP Elternservice. Sie erreichen uns unter www.hipp.de/elternservice (Deutschland) bzw. www.hipp.at/elternservice (Österreich). Bis dahin alles Gute! Herzliche Grüße! Ihr HiPP Elternservice
Produktbewertung von Leonie 20191 / (Veröffentlicht am 23.06.2019)
Quality
Enttäuschend
Habe es meiner 3 Wichen alten Tochter aufgetragen. Sie schrie wie am Spieß!!!! Daraufhin habe ich es ab mir selber ausgetestet und es auf eine Wunde ausgetragen. Die Creme brennt wie sonst was!!!!! Von Hipp sehr enttäuscht!

| Antwort des HiPP Elternservice:

Guten Tag,
Ihre Erfahrung tut uns sehr leid. Das ist nicht in unserem Sinne! Vielleicht ist Folgendes interessant für Sie zu wissen: Unsere HiPP Pflegende Wundschutz-Creme beugt dem Wundwerden vor. Ist die Haut schon gerötet, empfehlen wir unseren HiPP SOS Wundschutz. Gerne erläutern wir Ihnen das noch genauer. Unter www.hipp.de/elternservice (Deutschland) bzw. www.hipp.at/elternservice (Österreich) sind wir für Sie da. Herzliche Grüße! Ihr HiPP Elternservice
Produktbewertung von Sbay / (Veröffentlicht am 09.05.2019)
Quality
Brennt furchtbar
Ich hab eine Probe zugeschickt bekommen. Dafür vielen Dank! Doch als ich selbst eine wunde Stelle hatte, hab ich die Wundschutzcreme ausprobiert. Es brannte sehr und das noch lange Zeit später. Zum Glück bin ich nun vorgewarnt und kann meinem Baby das ersparen.

| Antwort des HiPP Elternservice:

Guten Tag,

Ihre Erfahrung tut uns sehr leid. Das ist nicht in unserem Sinne!

Vielleicht ist Folgendes interessant für Sie zu wissen:
Unsere HiPP Pflegende Wundschutz-Creme beugt dem Wundwerden vor. Ist die Haut schon gerötet, empfehlen wir unseren HiPP SOS Wundschutz.

Gerne erläutern wir Ihnen das noch genauer.
Unter www.hipp.de/elternservice (Deutschland) bzw. www.hipp.at/elternservice (Österreich) sind wir für Sie da.

Herzliche Grüße!
Ihr HiPP Elternservice
Produktbewertung von Nicky1979 / (Veröffentlicht am 18.01.2019)
Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Wie kann Babys Haut im Windelbereich geschützt werden?

Wechseln Sie die Windeln lieber zu oft als zu selten – trockene Windeln reduzieren Hautreizungen. Verwenden Sie außerdem besonders saugfähige und elastische Windeln. Die Windel sollte nicht zu eng sein. Hat zwischen Bauch und Windel ein bis zwei Finger Platz, sitzt die Windel perfekt. Trocknen Sie nach der Reinigung des Intimbereiches die Babyhaut immer gründlich ab, vor allem in den Falten. Achten Sie darauf die Haut im Windelbereich sanft zu tupfen und nicht zu rubbeln, damit keine wunden Stellen entstehen. Lassen Sie Ihr Baby möglichst oft ohne Windel strampeln, damit Luft an den Po kommt und die Haut atmen kann. Ihr kleiner Liebling wird es genießen. Der Windelbereich darf prophylaktisch eingecremt werden, damit Urin und Kot die Haut nicht angreifen. Ideal sind zinkhaltige Cremes, wie z.B. unser pflegender Wundschutz, um die Haut zusätzlich vor Feuchtigkeit zu schützen.

Baby richtig wickeln: Windeln wechseln im Handumdrehen

Was hilft gegen einen wunden Po?

Hat Ihr Baby einen geröteten Po – so sollten Sie diesen nach Möglichkeit trocken und an der Luft halten. Ein häufigeres Wickeln ist in dieser Zeit Voraussetzung für den Heilungsprozess. Bei stärkeren Entzündungen reinigen Sie den Popo Ihres Kindes nach dem Stuhlgang mit einer Öl-Wasser-Emulsion. Achten Sie nach dem Waschen darauf, dass Sie die Haut Ihres Babys sorgsam trocken tupfen, damit sich der Po nicht noch weiter entzündet. Tragen Sie bei jedem Wickeln zusätzlich die pflegende Wundschutzcreme oder unseren kleinen Helfer in der Not, den SOS Wundschutz, auf die betroffenen Stellen dünn auf. Diese unterstützen den natürlichen Heilungsprozess, wirken entzündungshemmend und machen die Haut widerstandsfähiger. Wichtig dabei ist, dass Sie die Creme nur dünn auftragen, da sonst nicht genügend Luft an die Haut gelangt und sich die Feuchtigkeit auf der Haut staut. Außerdem gilt es bei einem wunden, entzündeten Po noch mehr als sonst auf die Hygiene zu achten. Vor jedem Windelwechseln sollten Eltern gründlich die Hände reinigen, Einmaltücher verwenden oder den Waschlappen mit Kochwäsche behandeln. Sollte die Rötung nach 2-3 Tagen nicht abklingen, kontaktieren Sie bitte Ihren Kinderarzt. Ihr Baby könnte eine Infektion haben, die eine medizinische Behandlung benötigt.

Mehr zum Thema Wunder Po bei Babys

Haben Sie weitere Fragen zum Produkt?

Der HiPP Elternservice steht Ihnen gerne für weitere Fragen zum Produkt zur Verfügung. Zum Kontaktformular

Online bestellen
229
(2,29€/ 100ml)
ODER

Verfügbarkeit: Verfügbar

Lieferzeit 3-4 Werktage
(nach Österreich)

+49 8441 757-718
(Mo. bis Fr. von 8-12 Uhr)

E-Mail schreiben
Sichere Datenübertragung durch Datenverschlüsselung

* Alle Preise inkl. deutscher MwSt. zzgl. Versandkosten (sofern nicht anders beschrieben). Lieferung solange der Vorrat reicht. Versand erfolgt aus Deutschland. Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

** Abonnieren Sie bis zum 29.02.2020 erstmalig den HiPP Online-Shop Newsletter und nehmen Sie automatisch an der Verlosung teil. Der Gewinner erhält einen Gutscheincode, mit welchem einmalig auf hipp.de/hipp.at unter Abzug von 50€ bestellt werden kann, zzgl. Versandkosten. Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung sind ausgeschlossen. Teilnahme nur einmal pro Kunde möglich. Der Gewinner wird via E-Mail informiert. Sie haben in jedem Newsletter die Möglichkeit sich abzumelden oder unter information@hipp.de.

****Gutscheincode "Helau11" muss erfolgreich im Warenkorb eingelöst werden. Nur bis 25.02.2020 gültig. Gültig ab einem Einkaufswert von 30€. Gilt nicht für bereits reduzierte Ware, Bücher, HiPP Anfangs- und Spezielnahrungen.